Zelt kaufen - Test, Tipps, Preisvergleich

Zelt Kaufen

Worauf Du beim Zelt kaufen achten solltest

Wer das schlafen unter freiem Himmel liebt, gerne unabhängig ist und schon vom Campingfieber gepackt wurde, kommt irgendwann zu dem Entschluss sich das perfekte Zelt kaufen zu wollen.

Ein Zelt wird in den verschiedensten Situationen benötigt. Ob für ein Festival-Besuch, einen Strandurlaub oder Abenteuerurlaub in der Wildnis. Für jeden Anlass gibt es das optimale Zelt. Um Dir die Auswahl zu vereinfachen, haben wir hier die besten Zelte im Vergleich. Außerdem bieten wir Dir einige Tipps, worauf Du beim Zelt kaufen achten solltest.

Bevor Du dich auf die Suche nach DEM perfekten Zelt machst, solltest Du dir zuvor ein paar Fragen stellen. Folgende Fragen werden Dir bei der Entscheidung das richtige Zelt kaufen zu wollen, helfen:

  1. Wie viele Personen sollen in dem Zelt gleichzeitig schlafen?
    Die Anzahl der Personen bestimmt die Größe des Zeltes. Größere Zelte bieten z.B. einzelne Schlafkammern und zusätzlich einen Vorraum. Du solltest Dir darüber Gedanken machen wie viel Platz benötigt wird.
  2. Welchem Zweck (Campingurlaub, Trekking etc.) soll das Zelt dienen?
    Wenn Du ein Zelt kaufen möchtest, sollte vor allem der Zweck berücksichtigt werden, denn auch der Zweck beeinflusst die Größe und das Gewicht. Ist ein Großausflug mit Kind und Kegel, ein Festivalbesuch oder ein Trekkingtrip geplant? Wird Stauraum für Gepäck und Sitzmöglichkeiten im Zelt benötigt?
  3. Wie häufig soll das Zelt genutzt werden?
    Kommt ein Zelt häufig zum Einsatz, sollte auf Qualität geachtet werden.
  4. Welche Qualitätsmerkmale gibt es?
    Das Zelt sollte eine langlebige UV- und wasserbeständige Materialbeschichtung mit hoher Wassersäule haben. Du solltest auf eine eingenähte wasserdichte Bodenplane achten. Ventilationen sorgen für ein ausreichende Belüftung und ein angenehmes Klima im Zelt. Ein eingenähtes Moskitonetz ist optimal. Die Nähte sollten verdichtet sein.
  5. Wie viel Budget ist verfügbar?
    Zu Beachten gilt, dass die Qualität eines Zeltes durch den Preis beeinträchtigt wird.
  6. Spielt das Gewicht des Zeltes eine Rolle?
    Das Gewicht eines Zeltes spielt zum Beispiel bei einer Trekkingtour eine Große Rolle. Es sollte zusätzlich darauf geachtet werden, dass es leicht aufzubauen ist.

Hier in unserem Zelt Vergleich stellen wir Dir die besten Zelte vor

Der Zelt Vergleich beruht unter Anderem auf verschiedenste Rezensionen der Zeltbesitzer, welche die Zelte bewertet und Ihre ehrliche Meinung zu dem entsprechenden Zelt veröffentlicht haben. Diese Kundenmeinungen haben wir ausgewertet und zusammengefasst. Zusätzlich wurden die Originalen Produktdetails der Hersteller, und andere öffentliche Berichte zu Rate gezogen. Zu alledem wird dann das Preis-/Leistungsverhältnis für das jeweilige Zelt ermittelt.
Aus diesen Informationen suchen wir die Zelte, welche am besten abgeschnitten haben heraus und präsentieren diese hier. Dein Vorteil hierbei ist, dass wir Dir die Recherchearbeit abnehmen und Du dir das optimale Zelt, welches Dir zusagt, aus unserem Zelt Vergleich aussuchen kannst. Wir verweisen auf dieser Seite direkt zu den Onlineshops, bei welchen Du zu den besten Konditionen das für Dich beste Zelt kaufen kannst.


Zelt kaufen - was für Zeltarten gibt es?

Kuppel- oder auch Igluzelte

Kuppel- oder auch Igluzelte sind der Klassiker der Zelte. Zwei Stangenbögen die sich kreuzen bieten Stabilität für das Zelt.

Vorteile

Selbststehend
steht relativ stabil bei Wind (sollte abgespannt werden)
Einfacher Aufbau
Stabile Konstruktion

Kuppelzelte eignen sich für

Festivals
Camping
Trekkingtouren
Wanderungen

Nachteile

Belüftungsmöglichkeiten sind oft nicht ideal, durch die geometrische Bauform
Keine Stehhöhe
relativ Schwer im vergleich zum Platzangebot

Der Bestseller auf Amazon:

Zelt Kaufen - High Peak Nevada 4 Zelt

High Peak Zelt Nevada 4

Preis/leistungs Bewertung
Zelt kaufen - 4,5 Sterne


Tunnelzelte

Tunnelzelte haben wie der Name schon sagt, die Bauform eines Tunnels. Diese können auch durch einen ungeübten relativ leicht aufgebaut werden. Durch Abspannleinen wird die Stabilität des Zeltes hergestellt. Tunnelzelte bieten sich als Familienzelte und Gruppenzelte an. Es sind Tunnelzelte für bis zu 12 Personen auf dem Markt. Tunnelzelte sind sehr Leicht und bieten zudem viel Platz. In den meisten Tunnelzelten ist es möglich bequem aufrecht zu stehen.

Vorteile

Viel Platz durch die steilen Seitenwände
großzügige Vorräume bieten z.B. Platz zum Kochen
die meisten Familienzelte bieten einen Vorraum
mehr Privatsphäre durch Raumaufteilung
Komfort
viele bieten eine Stehhöhe

Tunnelzelte eignen sich für

Familien
Mehrere Personen/Gruppen
Längere Campingaufenthalte
Strandurlaub
Festivals

Nachteile

man brauch relativ lange zum Aufbauen
Das Zelt bietet sehr große Angriffsfläche für Wind
nicht selbststehend (Zelt muss abgespannt werden)

Der Bestseller auf Amazon:

Zelt kaufen - Campfeuer Tunnelzelt Bestseller

CampFeuer - Tunnelzelt mit 5000 mm Wassersäule, Bodenplane und versetzbarer Wand

Preis/leistungs Bewertung
Zelt Kaufen - 4 Sterne

Wurfzelte

Bei Wurfzelten sind bereits Stangen eingearbeitet. Man wirft es auf den Boden und es breitet sich automatisch aus. Der Zeltaufbau ist somit für Anfänger sehr gut geeignet oder wenn Du ein Nachtlager mit sehr wenig Aufbau-Aufwand errichten möchtest.

Vorteile

schneller & einfacher Aufbau
mit wenig Aufwand abbaubar
für Kinder und Anfänger geeignet
als Zweitzelt geeignet

Wurfzelte eignen sich für

1 - 4 Personen
Campingurlaub
Festivals
Konzerte
Spielzelt für Kinder
Angelausflüge
Schulausflüge
Kurze Aufenthalte
Wander & Fahrradtouren
Strand

Nachteile

Packmaß ist Scheibenförmig

Eines der Bestseller auf Amazon:

Zelt kaufen - Quechua Seconds II Wurfzelt

Quechua - 2 Seconds II Wurfzelt für 2 Personen

Preis/leistungs Bewertung
Zelt Kaufen - 4,5 Sterne